Dienstag, 1. Mai 2012

Frühlingsputz / Spring clean-up


Hi Zusammen
Ich hatte Heute frei und habe den Tag mal so richtig effizient genutzt;)
Zuerst habe ich mein Atelier aufgeräumt und den Brenner der schon lange defekt ist vom Tisch entfernt.  Aus diesem freien Platz, habe ich mir nun einen Schmuck-mach-Platz eingerichtet ;O)
Hi all
Today was a day off here in Basel and I was quite productive at home;)
First of all, I cleaned up my Studio. Since a long while one of my torches is not working and I decided today, to retire him ;)
With this new free place I created a space dedicated to jewelry making. You know, putting beads together, fighting with wire wrapping and so on ;)

Um diese Ecke meines Ateliers ein zu weihen habe ich mich wieder mal an ein paar ältere Perlen gewagt. Ich habe mir vorgenommen dass ich mehr Stoff/Leder und Schnur in meinen Schmuckstücken verarbeiten sollte. Hier mein Versuch mit schwarzem Alcantara Band.
Of course I had to use this new corner in my studio right away;) I challenge myself to use more fabric/leather and cord in my jewelry design. I incorperated some older Beadsand gave it a try with black alcantara.







 Welche Materialien verwendet ihr am liebsten in Eurem Schmuck?
Which material do you like most to work with?

Liebe Grüsse
Lovely Greetings

Sabrina

Kommentare:

  1. It is beautiful Sabrina! The dotty bead is particularly lovely. And I love seeing in your studio. I would love to see more 'the studio today' shots! I would like to start using more cording - I use a lot of ribbon, but I fancy incorporating some thick leather into my work soon.

    AntwortenLöschen
  2. Hui, das sieht aber aufgeräumt aus! Ich verwende am liebsten Leder- und Kautschukbänder ;-) Liebe Grüße Doris

    AntwortenLöschen